Termine

Corona-Lage

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona-Lage haben wir die drei Präsenstagungen in Mainz, Frankfurt und Potsdam absagen müssen.

Aktuell ist geplant:

18. - 20.11.2021

Herbsttagung in Frankfurt - Hotel Flemming Express

28. - 30.04.2022

Frühjahrstagung in Schleswig-Holstein

Mitgliedermagazin

bsl cover janu

Der ASD ist die Dachorganisation der Schulleitungsverbände in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Er ist unabhängig von Schulart, Schulstufe und Ländergrenzen.

Trotz Kulturhoheit der Länder ergibt sich eine gemeinsame pädagogische Grundkonzeption, die den jungen Menschen als Subjekt von Unterricht und Erziehung im Mittelpunkt einer überschaubar gestalteten Lebensgemeinschaft Schule versteht. Die Gründung erfolgte im Jahre 1983.

Die Mitgliederversammlung ist oberstes Beschlussorgan. Jeder Mitgliedsverband hat eine Stimme. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte. Er setzt sich aus dem Bundesvorsitzenden, zwei Stellvertretern und dem Schatzmeister zusammen (siehe Satzung).


Schulleitungsstudie D-A-CH und Serviceangebot für Schulen

HiS Herausforderungenin Schule
HiS ist ein Projekt im Rahmen des Schul-Barometers der Pädagogischen Hochschule Zug (PH Zug), das unter Leitung von Prof. Stephan Huber und in Kooperation mit verschiedenen Partnern, wie z.B. Lehrer- und Schulleitungsverbänden, durchgeführt wird.


  1. Schulleitungsbefragung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Arbeitssituation als Schulleitung und zur aktuellen Schulsituation
  1. a) Befragung von Schulkollegien, Eltern und Schülern zur aktuellen Schulsituation und
  1. b) (auf Wunsch) Serviceangebot für die Schule: vertrauliches Feedback zur eigenen Schulsituation im Sinne eines Stimmungsbilds der jeweiligen Schulgemeinschaft durch Mitarbeitende, Schüler*innen, Eltern


Mit dem Projekt «HiS – Herausforderungen in Schule» soll die Praxis unterstützt werden. HiS bietet eine Dienstleistung für Schulen.
HiS sammelt Wünsche, Bedürfnisse, Meinungen und Erfahrungen zur aktuellen Arbeitssituation in einer Befragung von Schulleitungen, Schulkollegien, Eltern, Schülerinnen und Schülern.
Schulen erhalten auf Wunsch eine schulspezifische Auswertung und damit ein Feedback zur eigenen Schulsituation.Damit haben sie einen direkten Nutzen.
Zugleich unterstützen Schulen anwendungsorientierte Wissenschaft in ihrer Forschung mit und für Praxis, da – in anonymisierter Form – aus den Ergebnissen der Befragung auch Empfehlungen für die Schulaufsicht, Schulträger und Bildungspolitik sowie das Unterstützungssystem generiert werden.

Zur Befragung und zuweiteren Informationen (https://news.lch.ch/t/j-l-atkpit-tyoallhj-f/):

www.Schul-Barometer.net (http://www.Schul-Barometer.net)bzw.www.Schul-Barometer.net/HiS (http://www.schul-barometer.net/HiS)
Download: HiS-Informationsblatt (PDF) (http://www.bildungsmanagement.net/Schulbarometer/HiS/HiS-Informationsblatt.pdf)
Download: HiS-Anschreiben (DOC) (http://www.bildungsmanagement.net/Schulbarometer/HiS/HiS-Anschreiben-SL.docx)
HiS ist ein Projekt im Rahmen des Schul-Barometers der Pädagogischen Hochschule Zug (PH Zug) mit folgenden Kooperationspartnern
für die Schweiz:
Verband der Schulleitungen Schweiz (VSLCH) und Dachverband der Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH)
für Deutschland:
Allgemeiner Schulleitungsverband Deutschlands e.V. (ASD) und Verband Bildung und Erziehung (VBE)
für Österreich:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), Johannes Kepler Universität (JKU) Linz und Pädagogische Hochschule Oberösterreich (PHOÖ)

Pressemitteilungen des ASD zur aktuellen Corona-Situation

Pressemitteilungen des ASD zur aktuellen Corona-Situation

Reaktionen auf die Pressemitteilungen

Reaktionen auf die Pressemitteilungen

Während der Pandemie tagte der ASD-Vorstand per Video-Konferenz

Während der Pandemie tagte der ASD-Vorstand per Video-Konferenz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.